Veranstaltungen

Foto: Ayse Yavas
Donnerstag, 16. Mai 2024 - 20:00 bis 21:30
Atelierhaus Landis & Gyr Stiftung 6300 Zug

Lesung mit Thomas Dütsch und Julia Dorsch

Musik von Chris Wirth

Mehr Infos finden Sie hier.

Foto: Ayse Yavas

 

 

» zur Veranstaltung
Norbert Hummelt
Donnerstag, 2. Mai 2024 - 20:00 bis 21:30
Buchhändlerkeller
Alt-Lietzow 12, Hofgebäude
10587 Berlin

Am Donnerstag, 2.5., um 20 Uhr ist Norbert Hummelt im Buchhändlerkeller in Berlin Charlottenburg zu Gast und liest aus «1922. Wunderjahr der Worte» und auch aus dem kürzlich bei NIMBUS erschienene Band «Eselsohren». Es verspricht also ein spannender Abend zu werden!

» zur Veranstaltung
Cover Elena Mpei
Dienstag, 16. April 2024 - 12:30 bis 13:00
Buchhandlung zum Wetzstein
Salzstr. 31
79098 Freiburg

Musikalische Mittagspause im Wetzstein

Genießen Sie eine halbe Stunde lang ausgewählte Musikstücke, dieses Mal vorgetragen von Ambre Palusci (Violine). Zwischen den Musikstücken liest Maximilian Berger aus dem Gedichtband «das grillenzirpen zwischen den rippen» von Elena Mpei (NIMBUS).

» zur Veranstaltung
Thomas Dütsch © Ayse Yavas
Samstag, 13. April 2024 - 19:30 bis 21:00
Kulturzentrum Hegnerhof
Dorfstrasse 63
8302 Kloten

Thomas Dütsch liest aus seinem Gedichtband «Zwischenhoch» im Kulturzentrum Hegnerhof.
Mehr Informationen demnächst unter: https://hegnerhof.ch/

» zur Veranstaltung
Cover Schickele
Freitag, 12. April 2024 - 19:30 bis 21:00
Allgemeine Lesegesellschaft
Münsterplatz 8
4051 Basel

Gemeinsam mit Herausgeber Albert M. Debrunner und der Allgemeinen Lesegesellschaft Basel feiern wir die Buchvernissage der Neuauflage von René Schickeles Roman «Meine Freundin Lo».

 

 

 



 

» zur Veranstaltung
Abend für neue Lyrik
Samstag, 23. März 2024 - 18:30 bis 19:30
Gohliser Schlösschen (Sommersaal)
Menckestraße 23
04155 Leipzig

Lesung und Gespräch mit Elena Mpei, Thomas Dütsch und Norbert Hummelt im Rahmen von «Leipzig liest»

» zur Veranstaltung
Flyer
Mittwoch, 24. Januar 2024 - 19:30 bis 21:00
Stiftung Kunstsammlung Rüegg
Rämistrasse 30
8001 Zürich

Gertrud Leutenegger, geboren 1948 in Schwyz, veröffentlicht seit 1975 Romane, Essays, Gedichte und dramatische Texte. Nach längeren Aufenthalten in Florenz und Berlin studierte sie Regie an der Schauspielakademie Zürich.

» zur Veranstaltung
Cover
Dienstag, 16. Januar 2024 - 19:00 bis 21:00
Literaturhaus Basel
Barfüssergasse 3
4051 Basel

Wladimir Sagalowitz (1898–1969), genannt Sagal, war im belarussischen Witebsk zur Welt gekommen. Schon bald zog es seine Eltern nach Westen; vor dem Ersten Weltkrieg lebten sie in Wiesbaden, in den 1920er Jahren in Paris.

» zur Veranstaltung
Flyer
Mittwoch, 20. Dezember 2023 - 18:00 bis 20:00
Zentralbibliothek
Zähringerplatz 6
8001 Zürich

In Zürich kannte man Wladimir Sagalowitz (1898–1969), genannt Sagal, als omnipräsenten Pressezeichner; über drei Jahrzehnte hinweg begleitete er das kulturelle und politische Leben der Stadt. Daneben war er auch als Maler und Grafiker aktiv – als Radierer darf er als ein Meister gelten.

» zur Veranstaltung
Flyer Ausstellung
Freitag, 27. Oktober 2023 - 18:00 bis Freitag, 24. November 2023 - 17:00
BRF-Funkhaus
Kehrweg 11
4700 Eupen

Die Ausstellung zu Ehren des Schweizer Autors Gerhard Weber umfasst 34 Fotoarbeiten, die in einem Dialog zu Zitaten aus dem Werk des Dichters stehen.

» zur Veranstaltung

Seiten